Ausbildung 2017: Werden Sie Teil des multikulturellen Tesla-Teams

Sie sind auf der Suche nach einer Ausbildung für 2017, welche Sie sowohl menschlich als auch fachlich weiterbringt? Dann sollten Sie sich unsere Stellenangebote unbedingt anschauen.

In den folgenden Zeilen wollen wir uns vorstellen – und wer weiß, vielleicht können wir Sie bald bei uns begrüßen.

Wer wir sind

Tesla ist ein mittelständischer Softwareentwickler, der 1987 gegründet wurde und seinen Sitz in Neuss bei Düsseldorf hat. Unser Team unter der Leitung von Geschäftsführer Ralf Schmaus besteht aus mittlerweile 22 Mitarbeitern aus 11 verschiedenen Nationen. Diese Diversität haben wir uns bewusst ausgesucht, da wir sie als Chance begreifen, von anderen zu lernen und uns menschlich und fachlich weiter zu entwickeln.

Wenn Sie eine Karriere in einem multikulturellen Unternehmen anstreben, sollten Sie sich also heute noch bei uns bewerben und im Herbst 2017 Ihre Ausbildung bei uns beginnen!

Was wir machen

Integration wird bei uns ganz großgeschrieben. Das gilt nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für Daten.

Wir haben mit „Theseus“ ein plattformübergreifendes CRM-System auf den Markt gebracht, das die innerbetriebliche Kommunikation deutlich erleichtert. Dieses Programm entwickeln wir stetig weiter, wobei wir uns eng an unseren Kunden und deren Bedürfnissen orientieren.

Außerdem unterstützen wir Neukunden bei der Einführung unseres Systems in ihrem Betrieb und stehen ihnen bei allen möglichen Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Ausbildung 2017 bei Tesla zu beginnen bedeutet also, unsere hochwertigen Produkte entweder noch weiter zu verbessern oder sie unseren Kunden näher zu bringen.

Was wir bieten

Wir bieten Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufen. Ihre Ausbildung 2017 können Sie bei uns in den folgenden Bereichen absolvieren:

Kauffrau / -mann für Büromanagement

Fachinformatiker(in) Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker(in) Systemintegration

IT-Systemkauffrau / -mann

Kauffrau / -mann für Marketingkommunikation

Sie interessieren sich für einen dieser Jobs und möchten in einem harmonischen Team mit guten Aufstiegsmöglichkeiten arbeiten? Dann ist Tesla genau der richtige Betrieb für Sie.

Seit über 15 Jahren bilden wir in diesen Berufen aus, und bisher haben etwa 50 unserer Azubis ihre Prüfungen bei der IHK bestanden. Teilweise arbeiten sie noch heute – in leitenden Positionen – bei uns, teilweise haben sie sich auch selbstständig gemacht.

Sollte Ihre Vorbildung nicht zu einem direkten Einstieg ausreichen, ist das kein Problem. Denn wir bieten auch eine Einstiegsqualifikation an, deren Absolventen wir in aller Regel in eine Ausbildung übernehmen.

Wen wir suchen

In erster Linie kommt es darauf an, dass Sie Begeisterung für unsere – und dann eben auch Ihre – Arbeit mitbringen. Da wir ein Gleitzeitmodell und auch Teilzeitausbildungen anbieten, sind auch junge Mütter und Väter gerne bei uns gesehen.

Gewisse Vorkenntnisse sollten Sie selbstverständlich mitbringen. Als Fachinformatiker ist es beispielsweise wichtig, dass Sie sich zumindest ein wenig mit Programmiersprachen auskennen, sowie es für eine Ausbildung 2017 im Marketing wichtig ist, kreativ und fehlerfrei schreiben zu können.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben. Wenn das der Fall ist, schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in PDF-Format noch heute an bewerbung@tesla.de.

P.S.: Schauen Sie sich vorher unsere Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung an.