Außendienst vereinfachen: schneller arbeiten mit dem Business Browser

Ohne Vertriebsmitarbeiter im Außendienst funktionieren viele Unternehmen heutzutage nicht mehr. Damit sie trotzdem so arbeiten können, als wären sie in der Firma – sprich, auf alle wichtigen Daten zugreifen können – haben wir den Business Browser perfekt auf diese Bedürfnisse zugeschnitten.  Lesen Sie mehr dazu, wie der Arbeitsalltag der Außendienstler vereinfacht werden kann.

Mit dem Business Browser den Außendienst vereinfachen

Ohne die Digitalisierung von Arbeitsabläufen sind Unternehmen in der heutigen Geschäftswelt kaum mehr konkurrenzfähig. Schließlich sorgt diese technische Entwicklung dafür, dass viele Prozesse verschlankt werden können und sich die Effizienz in der Bearbeitung so deutlich steigert. Denn dadurch, dass alle Mitarbeiter auch abteilungsübergreifend Zugriff auf wichtige Daten haben, fallen lange Kommunikationswege weg. Auch andere Aufgaben wie das Erfassen von neuen Leads, das manuell sehr zeitaufwändig ist, lassen sich durch die richtigen Programme in Sekundenschnelle erledigen.

Damit auch Vertriebsmitarbeiter, die bei einem Kundentermin sind, alle relevanten Daten jederzeit abrufen können, haben wir unseren Business Browser darauf optimiert, auch den Außendienst zu vereinfachen.

Im Außendienst das Firmennetzwerk nutzen

Der größte Vorteil für Unternehmen, die mit dem Business Browser ihren Außendienst vereinfachen, ist, dass ihre Mitarbeiter auch während sie sich bei Kunden aufhalten auf das betriebseigne ERP zugreifen können. So können sie alle Belege oder Aufträge, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Kunden stehen, in Echtzeit einsehen und ihn so über den genauen Status seiner Bestellungen informieren. Umgekehrt ist es möglich, neu ausgehandelte Aufträge direkt in die Unternehmensdatenbank einzupflegen. Durch diese rasche und unkomplizierte Datenerfassung verkürzt sich die Bearbeitungszeit. Der Kunde erhält seine Ware also schneller, was die Chancen auf eine dauerhafte Zusammenarbeit erhöht.

Der Bereich, den der Außendienstmitarbeiter von unterwegs aus einsehen kann, lässt sich individuell konfigurieren. So ist sichergestellt, dass Daten, die nichts mit dem aktuellen Kunden zu tun haben, optimal geschützt werden.

Auch die Planung des Außendienstes kann vereinfacht werden

Mit dem Business Browser den Außendienst zu vereinfachen, beginnt schon vor der eigentlichen Dienstreise. Denn oft bleibt es nicht bei einem einzigen Kundentermin, da in der näheren Umgebung noch weitere Firmen sitzen, mit denen das Unternehmen zusammenarbeitet. Der Außeneinsatz muss deswegen so koordiniert werden, dass man möglichst viele dieser Firmen in möglichst kurzer Zeit besuchen kann und dabei auch die sinnvollste Route wählt.

Hier sind wir wieder bei mühsamen Aufgaben, die Software-Lösungen schneller erledigen: Für die Vision One GmbH haben wir eine auf Google Maps basierende Möglichkeit entwickelt, diesen Teil des Außendiensts zu vereinfachen: Die Vertriebsmitarbeiter wählen einen Kunden aus, den sie besuchen wollen. Die Umkreissuche des Business Browsers schlägt daraufhin andere Kunden in der Nähe vor, so dass nicht mehr manuell nach ihnen gesucht werden muss. Selbstredend spart das eine Menge Zeit, die an einer sinnvolleren Stelle eingesetzt werden kann.

Nutzen Sie den Business Browser, um Ihren Außendienst zu vereinfachen – sowohl Ihre Vertriebsmitarbeiter als auch Ihre Kunden werden es Ihnen danken!